News

Die EVP feiert Geburtstag: 100 Jahre EVP Schweiz – 4 Jahre EVP Lengnau

1919 wurde die EVP Schweiz als Reak­tion auf die poli­ti­schen und sozia­len Nöte nach dem 1. Welt­krieg gegrün­det.

Im 2019 haben wir EVP’ler allen Grund zum Fes­ten: Die EVP Schweiz und die EVP Kan­ton Bern kön­nen ihr 100-jähriges Beste­hen fei­ern!

Die grosse soziale Not und die gesell­schaft­li­che Pola­ri­sie­rung wäh­rend des Ers­ten Welt­krie­ges waren für einige Chris­ten ein Weck­ruf. Um die­sen Her­aus­for­de­run­gen als Christ auf poli­ti­scher Ebene begeg­nen zu kön­nen, wurde 1919 die Evan­ge­li­sche Volks­par­tei (EVP) gegrün­det. Es bestand die Über­zeu­gung, dass es eine Poli­tik zwi­schen Kapi­ta­lis­mus und Sozia­lis­mus geben müsse. Diese Alter­na­tive in der Mitte bezeich­nete der erste Prä­si­dent der EVP Schweiz, als den „christlich-praktischen Weg“. Seit ihrer Grün­dung ist die EVP (mit Aus­nahme der Kriegs­jahre 1940-1942) im Natio­nal­rat unun­ter­bro­chen mit 1-3 Natio­nal­rä­tIn­nen ver­tre­ten.

Ähn­lich wie vor 100 Jah­ren, ist auch die aktu­elle Poli­tik von Pola­ri­sie­rung, Blo­cka­den und Ego­is­mus geprägt. Die­sen ver­sucht die EVP damals wie heute, mit einer werte- und lösungs­ori­en­tier­ten Poli­tik als Mit­te­par­tei ent­ge­gen­zu­wir­ken.

Uns EVP’ler der Orts­par­tei EVP Lengnau macht es stolz, dass wir die­ses Jubi­läum mit­fei­ern dür­fen. Wir möch­ten die werte- und lösungs­ori­en­tierte Poli­tik der «Mut­ter­par­tei» hier in Lengnau mit­tra­gen und als «Kraft der Mitte» am poli­ti­schen Gesche­hen hier in der Gemeinde mit­wir­ken. Aus die­sem Grund wer­den wir im Okto­ber zum drit­ten Mal bei den Gemein­de­rats­wah­len antre­ten.